Kurstadtfunk

Ein Überblick der neusten Artikel

  • Sichere Adventszeit

    Weihnachten naht - einige Tipps, damit diese Zeit gefahrlos und besinnlich wird. Für viele ein Fest der Freude und Besinnlichkeit. Für so manchen aber auch ein Fest voller Angst und Schrecken, oft sogar mit schlimmen Folgen. Durch Unachtsamkeit gehen jedes Jahr nicht wenige Christbäume in Flammen auf. Sie verursachen Zimmer- und Wohnungsbrände, bei denen nicht nur erhebliche Sachschäden zu beklagen sind, sondern häufig auch Menschen verletzt oder gar getötet werden.
  • Medizinischer Notfall im Industriebetrieb

    Am Mittwochvormittag unterstützte die Feuerwehr Bad Harzburg den Rettungsdienst mit der Drehleiter, bei einem Einsatz in einem Industriebetrieb zwischen Oker und Harlingerode
  • Alarmauslösung Brandmeldeanlage

    Feueralarm im Altenpflegeheim: Zigarettenrauch löste am Dienstag die automatische Brandmeldeanlage aus
  • Die Persönliche Schutzausrüstung

    Schützen uns Feuerwehrbadelatschen wirklich im Einsatzfall?
  • Ausgelöster Heimrauchmelder

    Am frühen Sonntagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Bündheim-Schlewecke zu einem ausgelösten Heimrauchmelder im Troge alarmiert.
  • Verkehrsunfall Bundesstraße 4

    Zum zweiten Einsatz am Volkstrauertag wurde die Ortsfeuerwehr Bad Harzburg am frühen Nachmittag alarmiert – auf der Bundesstraße 4 kam es zu einem Verkehrsunfall mit Rauchentwicklung bei einem alleinbeteiligten Fahrzeug
  • Alarmauslösung Brandmeldeanlage

    Ein technischer Defekt löste am Sonntagvormittag ein Feueralarm in einem Hochhauskomplex in der Kurhausstraße aus
  • Offizielle Ernennung zum Amtsträger

    Thomas Schmalz wurde auf der gestrigen Ratssitzung der Stadt Bad Harzburg für weitere sechs Jahre zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Bad Harzburg ernannt
  • Absicherung Laternenumzüge

    Am Donnerstag den 02.11.17 und am Montag den 06.11.2017 waren die Bündheimer Kameraden im Rahmen von Amtshilfen gefordert. Die Polizei benötigte zur Absicherung der Laternenumzüge der Kita Schlewecke und des Kindergarten Bündheim die Feuerwehr zur Unterstützung.
  • Zwei Feuerluchse verabschieden sich

    Bei unserem Dienst am 6.11.2017 waren wir im Braunschweiger Hof Kegeln. Dabei haben wir gleich zwei Feuerluchse auf einmal verabschiedet.