Aktuelles

Alle Artikel der Ortsfeuerwehr Bad Harzburg

  • Sichere Adventszeit

    Weihnachten naht - einige Tipps, damit diese Zeit gefahrlos und besinnlich wird. Für viele ein Fest der Freude und Besinnlichkeit. Für so manchen aber auch ein Fest voller Angst und Schrecken, oft sogar mit schlimmen Folgen. Durch Unachtsamkeit gehen jedes Jahr nicht wenige Christbäume in Flammen auf. Sie verursachen Zimmer- und Wohnungsbrände, bei denen nicht nur erhebliche Sachschäden zu beklagen sind, sondern häufig auch Menschen verletzt oder gar getötet werden.
  • Medizinischer Notfall im Industriebetrieb

    Am Mittwochvormittag unterstützte die Feuerwehr Bad Harzburg den Rettungsdienst mit der Drehleiter, bei einem Einsatz in einem Industriebetrieb zwischen Oker und Harlingerode
  • Alarmauslösung Brandmeldeanlage

    Feueralarm im Altenpflegeheim: Zigarettenrauch löste am Dienstag die automatische Brandmeldeanlage aus
  • Verkehrsunfall Bundesstraße 4

    Zum zweiten Einsatz am Volkstrauertag wurde die Ortsfeuerwehr Bad Harzburg am frühen Nachmittag alarmiert – auf der Bundesstraße 4 kam es zu einem Verkehrsunfall mit Rauchentwicklung bei einem alleinbeteiligten Fahrzeug
  • Alarmauslösung Brandmeldeanlage

    Ein technischer Defekt löste am Sonntagvormittag ein Feueralarm in einem Hochhauskomplex in der Kurhausstraße aus
  • Offizielle Ernennung zum Amtsträger

    Thomas Schmalz wurde auf der gestrigen Ratssitzung der Stadt Bad Harzburg für weitere sechs Jahre zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Bad Harzburg ernannt
  • Notfalltüröffnung

    Um 18.16 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Harzburg am Montagabend zu einer hilflosen Person hinter verschlossener Tür in die Reischauerstraße alarmiert. Die Tür konnte schon vor Eintreffen der Feuerwehr durch Angehörige geöffnet werden. Leider konnte man den Bewohner nur noch tot in der Wohnung auffinden. Zur Betreuung der Angehörigen wurde über die Leitstelle ein Mitarbeiter des Krieseninterventionsteams (KIT) zur Einsatzstelle angefordert.
  • Alarmauslösung Brandmeldeanlage

    Nur knapp eine Stunde nach Wiedereinrücken, um 14.23 Uhr eine erneute Alarmierung der Feuerwehr Bad Harzburg, Dieses Mal der komplette Löschzug, die automatische Brandmeldeanlage in einem Altenpflegeheim in der oberen Herzog-Julius-Straße hatte einen Alarm ausgelöst. Die Erkundung ergab, dass Handwerkerarbeiten Grund zur Auslösung waren. Die Anlage wurde zurückgestellt und an den Betreiber übergeben.
  • Notfalltüröffnung in der Kernstadt

    Um 12.49 Uhr wurde die heutige Kleinalarmgruppe der Ortsfeuerwehr Bad Harzburg zu einer Notfalltüröffnung in die Straße „Am Mühlenbach“ alarmiert. Anrufer meldeten eine hilflose Person hinter verschlossener Tür – Hilferufe hinter der Wohnungstür. Mit Spezialwerkzeug verschaffte sich die Feuerwehr Zutritt zur Wohnung und führte eine medizinische Erstversorgung, bis zum Eintreffen des Rettungswagens, durch.
  • Sturmschaden am Hotel Seela

    Viel Arbeit für die Feuerwehr der Stadt – die anspruchsvollste und zeitintensivste Einsatzstelle musste durch den Rüstzug der Ortsfeuerwehr Bad Harzburg an einem Hotel, an der Bundesstraße 4 abgearbeitet werden