Aktuelles

Alle Artikel der Ortsfeuerwehr Bündheim-Schlewecke

  • Sichere Adventszeit

    Weihnachten naht - einige Tipps, damit diese Zeit gefahrlos und besinnlich wird. Für viele ein Fest der Freude und Besinnlichkeit. Für so manchen aber auch ein Fest voller Angst und Schrecken, oft sogar mit schlimmen Folgen. Durch Unachtsamkeit gehen jedes Jahr nicht wenige Christbäume in Flammen auf. Sie verursachen Zimmer- und Wohnungsbrände, bei denen nicht nur erhebliche Sachschäden zu beklagen sind, sondern häufig auch Menschen verletzt oder gar getötet werden.
  • Ausgelöster Heimrauchmelder

    Am frühen Sonntagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Bündheim-Schlewecke zu einem ausgelösten Heimrauchmelder im Troge alarmiert.
  • Absicherung Laternenumzüge

    Am Donnerstag den 02.11.17 und am Montag den 06.11.2017 waren die Bündheimer Kameraden im Rahmen von Amtshilfen gefordert. Die Polizei benötigte zur Absicherung der Laternenumzüge der Kita Schlewecke und des Kindergarten Bündheim die Feuerwehr zur Unterstützung.
  • Dank der Bündheimer Andreasgemeinde

    Selbstverständlich war die Hilfe der Feuerwehr-Einsatzkräfte beim Juli-Hochwasser im und rund um das Bündheimer Gemeindehaus am Rande des Schlossparks. Nicht selbstverständlich die Danksagung der hiesigen Kirchengemeinde St. Andreas am vergangenen Dienstag.
  • Austritt von Hydraulikflüssigkeit

    Zum dritten Einsatz der Feuerwehr der Stadt, rückte die Ortsfeuerwehr Bündheim-Schlewecke am Mittwochnachmittag aus, ein Gabelstapler verlor Hydrauliköl im Hopfengarten
  • Sturmtief Herwart

    Kurze Nacht für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Stadt Bad Harzburg – Hewart sorgt für Einsätze in vielen Teilen der Stadt
  • Ein heißer Samstag


    Sonderausbildungsdienst: Ortsfeuerwehr Bündheim-Schlewecke trainierte am vergangenen Samstag mit der befreundeten Feuerwehr Adersheim am Ausbildungshaus der Stadtfeuerwehr

  • Festgefahrener RTW im Schlosspark

    In der Nacht von Samstag auf Sonntag galt es einen festgefahrenen RTW im Schlosspark wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Mit der festeingebauten Seilwinde vom RW war die Hilfeleistung nach kurzer Zeit erledigt und der RTW konnte aus eigener Kraft die Fahrt fortsetzen. Vor Ort waren Sonderfahrzeuge aus Bad Harzburg und Bündheim-Schlewecke.
  • Kraftstoffaustritt bei einem Kurierfahrzeug


    Nach dem Sturm am Nachmittag waren zwei Ortsfeuerwehren der Stadt Bad Harzburg am späten Abend noch einmal gefragt: „Vor den Höfen“ verlor ein PKW größere Mengen Diesel

  • Wetterbedingt im Einsatz

    Sturmtief Xavier sorgt auch in der Kurstadt Bad Harzburg für Einsätze der Feuerwehr - mehrere Ortsfeuerwehren zur Beseitigung von Sturmschäden im Einsatz