Bad Harzburg, Bündheim-Schlewecke, Ticker

Ausgelöster Heimrauchmelder

Das laute Piepen eines Heimrauchmelders ließ am Mittwochmittag Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Nordmannstraße den Notruf wählen. Der Löschzug Bad Harzburg und ein ergänzendes Löschgruppenfahrzeug aus Bündheim-Schlewecke wurden gemeinsam mit dem Rettungsdienst um 12.27 Uhr von der Leitstelle Goslar alarmiert.

Der zuerst eingetroffene Brandmeister vom Dienst führte schnell eine Lageerkundung durch und konnte weder Rauch noch Feuer in der betroffenen Wohnung feststellen – ein technischer Defekt des Rauchwarnmelders löste den Alarm aus. Das gerade eingetroffene Hilfeleistungslöschfahrzeug und die Drehleiter mussten nicht mehr in Einsatz gebracht werden, weitere auf Anfahrt befindliche Kräfte konnten die Alarmfahrt einstellen und einrücken.