Bad Harzburg, Ticker

Blitzeinschlag in Baum



Wenig Arbeit für die Feuerwehr - die gewitterartigen Starkregenschauer zogen am Samstag glücklicherweise an Bad Harzburg vorbei.

Während gewitterartige Regenschauer am Samstagmittag bis in den Nachmittag über Teil des (Vor-)Harzes zogen, kam es in Bad Harzburg lediglich zu einem Blitzeinschlag mit glimpflichen Ausgang in einen großen Nadelbaum auf einem Grundstück in der Papenbergstraße. In folge dessen sollte dieser Feuer gefangen haben und nun brennen, so der Meldende über Notruf um 12.45 Uhr. Trotz intensiver Kontrolle mittels Wärmebildkamera konnten aber unsere Kräfte weder Rauch noch ein Feuer feststellen - der Einsatz wurde nach einer viertel Stunde abgebrochen. Im Einsatz waren ein Führungsfahrzeug, Hilfeleisungslöschfahrzeug, Drehleiter und neun Feuerwehrmänner/-frauen.