Bündheim-Schlewecke, Aus- und Fortbildungen

Einsatzübung "Technische Hilfeleistung"

 

Am Dienstagabend führte die Ortsfeuerwehr Bündheim-Schlewecke eine Übung durch. Thema der Übung war die technische Hilfeleistung, genauer gesagt die Ölschadenbekämpfung.
Das zuerst eintreffende Führungsfahrzeug fand einen beschädigten IBC vor, aus welchem Benzin auslief. Umgehend wurde durch den angeforderten Gerätewagen Öl der IBC abgedichtet und durch den Gerätewagen Logistik das angrenzende Gewässer mittels Schnellsperren gesichert.

Des Weiteren stellte ein Löschgruppenfahrzeug den Brandschutz mit einem dreifachen Löschangriff sicher, während das zweite Löschgruppenfahrzeug die Einsatzstelle ausleuchtete. Nach gut 45 Minuten konnte die Übung beendet und die Einsatzstelle fiktiv an den Eigentümer und eine Fachfirma übergeben werden. Die Nachbesprechung der Übung musste aufgrund eines Realeinsatzes verschoben werden.