Bad Harzburg, Harlingerode, Brandeinsatz

Entstehungsbrand im Seniorenwohnheim

Über den automatischen Feueralarm der Brandmeldeanlage wurde die Feuerwehr am Mittwochmorgen um kurz nach 7 Uhr in ein Seniorenwohnheim im Ostviertel der Stadt alarmiert. In dem Objekt war es im Küchenbereich zu einem Entstehungsbrand bekommen. Nur durch das schnelle, umsichtige Handeln des Kochs konnte eine Brandausbreitung und damit ein weitaus größerer Schaden verhindert werden – er hatte den brennenden Topf im Moment des Eintreffens erster Rettungskräfte kurzerhand aus dem Fenster geworfen. Für die Feuerwehr blieb die Nachkontrolle des betroffenen Bereichs und die Lüftung der Räumlichkeit. Verletzt wurde niemand, die Einsatzstelle konnte nach einer halben Stunde sicher an einen verantwortlichen Mitarbeiter übergeben werden.