Bad Harzburg, Bettingerode, Brandeinsatz

Gemeldeter Küchenbrand in Bettingerode



Am Montagabend wurden die Feuerwehr Bettingerode und der Löschzug aus Bad Harzburg zu einem gemeldeten Küchenbrand alarmiert.

Das ersteintreffende Löschgruppenfahrzeug aus Bettingerode konnte schnell Entwarnung geben.

Bei der Benutzung der Mikrowelle ist es zu einer Flammenentwicklung im Gerät gekommen, sodass die Bewohnerin richtigerweise die Feuerwehr  alarmierte.

Nach dem Stromlosschalten der Küche und der Kontrolle der Küchenzeile mit der Wärmebildkamera wurde durch das ersteintreffende Fahrzeug die Mikrowelle aus der Einbauküche ausgebaut und ins Freie verbracht, während alle weiteren Kräfte einrücken konnten.

Eingesetzte Kräfte
Feuerwehr Bettingerode mit einem Löschgruppenfahrzeug und einem Mannschaftstransportwagen
Feuerwehr Bad Harzburg mit einem Löschzug.
Schutzpolizei mit einem Funkstreifenwagen
Rettungsdienst mit einem Notarzteinsatzfahrzeug und einem Rettungswagen