Bad Harzburg, Bettingerode, Tech. Hilfeleistung

Sturmschaden auf der K46



Sturmtief Hermine sorgte am Sonntagmorgen für einen Einsatz der Feuerwehr auf der Kreisstraße 46 zwischen Bettingerode und Harlingerode.

Nachdem der Wind schon am 2. Weihnachtsfeiertag recht kräftig war und über Nacht weiter zunahm, sorgte er am Sonntagmorgen für den ersten Einsatz. Um 8.45 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Bettingerode und Sonderfahrzeuge Drehleiter und Rüstwagen der Ortsfeuerwehr Bad Harzburg zu einem Sturmschaden auf die K46 Verbindungsstraße Bettingerode nach Harlingerode alarmiert. Direkt an der darüber verlaufenen Bundesstraßenbrücke drohte ein Baum umzustürzen. Mit zwei Kettensägen wurde die Gefahr beseitigt und die kurzzeitig gesperrte Straße anschließend wieder für die Straßenverkehr freigegeben.