Bad Harzburg, Tech. Hilfeleistung

Unterstützung Rettungsdienst



Patientenrettung mit der Drehleiter - am Mittwoch unterstützte die Feuerwehr den Rettungsdienst mit dem Gerätesatz Flaschenzug und der Schleifkorbtrage im Ostviertel der Stadt

Die Ortsfeuerwehr Bad Harzburg wurde am gestrigen Mittwoch um 17.37 Uhr vom Rettungsdienst ins Ostviertel der Stadt nachgefordert. Im Birkenweg musste ein Patient nach medizinischer Versorgung aus der oberen Etage seines Wohnhauses zum Rettungswagen transportiert werden. Aufgrund örtlich baulicher Gegebenheiten entschied sich der Einsatzleiter nach Rücksprache mit der Rettungswagenbesatzung für eine Rettung über die Drehleiter mittels Gerätesatz Flaschenzug und Schleifkorbtrage. Anschließend wurde der erkrankte Mann wieder an den Rettungsdienst übergeben und zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht. Einsatzende für die Feuerwehr, welche mit vier Fahrzeugen 11 Einsatzkräften vor Ort war, nach einer Stunde.