Westerode, Nachrichten Veranstaltungen

Weihnachtsüberraschung in Westerode

Am vergangenen Freitag wurden die Kameraden der Feuerwehr Westerode spontan zum Feuerwehrhaus gebeten.
Was sie dort erwarten würde, wussten zu diesem Zeitpunkt wohl die wenigsten.
Es stand ein Tisch voller kleiner bunter Tüten vor dem Löschfahrzeug. Dahinter warteten der Ortsbrandmeister David Dankert und seine kommissarische Stellvertreterin Denise Beckmann.
Aber was war der Grund hinter diesem Treffen?
Die stellvertretende Ortsbrandmeisterin wollte sich für dieses schwierige, aber trotzdem sehr kameradschaftliche Jahr bedanken.
So wurden kurzerhand liebevoll verpackte Überraschungen für die Kameraden der Ortsfeuerwehr Westerode zusammengestellt.

Jede Einsatzkraft erhielt eine Wintermütze im Feuerwehrdesign und ein paar Weihnachtsleckereien in Verbindung mit persönlichen Dankesworten am Feuerwehrhaus.