Bad Harzburg, Tech. Hilfeleistung

Weitere Einsätze durch Schneelast



Die Ortsfeuerwehr Bad Harzburg musste am Samstagvormittag zwei Einsätze aufgrund von umgestürzten Bäumen/abgeknickten Ästen abarbeiten.

Auch am Samstagvormittag musste die Feuerwehr zu wetterbedingten Einsätzen ausrücken. Bäume konnten der Schneelast nicht mehr standhalten und stürzten um. Zunächst im Zufahrtsbereich der Papierfabrik in Eckertal musste die Straße durch einen über die Fahrbahn liegenden Baum mittels Kettensäge und Seilwinde vom Rüstwagen geräumt werden. Anschließend musste ein weiterer größerer Ast auf der L 501, Verbindungsstraße zwischen Bad Harzburg und Eckertal, im Einmündungsbereich nach Bettingerode entfernt werden.

Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Bad Harzburg mit zwei Führungsfahrzeuge, dem Hilfeleistungslöschfahrzeug und dem Rüstwagen, die Drehleiter stand auf der Feuerwache in Bereitschaft.