Jugendfeuerwehr, Nachrichten

Wir üben wieder gemeinsam!



Die Jugendfeuerwehr kann in naher Zukunft wieder in Zugstärke üben.

Nachdem wir während der dritten Welle der Coronapandemie zuerst auf Onlinedienste und später auf die Ausbildung in Kleingruppen an den einzelnen Ortsfeuerwehrstandtorten zurückgreifen mussten, können wir ab dem 18.06.2021 endlich wieder gemeinsam in Zugstärke üben.
Dies geschieht natürlich unter Einhaltung der aktuell geltenden Auflagen.

Nun werden die vielen Meter Schlauch wieder gemeinsam ausgerollt, um „Heiße Kisten“ fahren zu können.

Anbei ein Paar Eindrücke der letzten Dienste der Harlingeröder Gruppe bei einer Übung im Gewerbegebiet am Gödeckekamp und von Bettingerode und Westerode am Übungshaus.