Bad Harzburg, Bündheim-Schlewecke,

Zweimal Alarmauslösung Brandmeldeanlage

Ein technischer Defekt in einem Rauchwarnmelder sorgte in der Nacht von Samstag auf Sonntag für einen doppelten Einsatz der Feuerwehr. Erst um 1.46 Uhr und kurz darauf um 2.36 Uhr wurden der Löschzug der Ortsfeuerwehr Bad Harzburg und ein unterstützendes Löschgruppenfahrzeug der Ortsfeuerwehr Bündheim-Schlewecke in eine Vorsorge-Reha-Klinik in die Burgstraße nach Bad Harzburg alarmiert – die automatische Brandmeldeanlage hatte jeweils einen Feueralarm ausgelöst. Nach Erkundung des betroffenen Bereichs konnte weder Feuer noch Rauch festgestellt werden, die Anlage wurde zurückgestellt und mit Auflagen der Instandsetzung an einen verantwortlichen Mitarbeiter übergeben.