Bad Harzburg, Bündheim-Schlewecke, Ticker

Ausgelöster Heimrauchmelder

Zu einem piependen Rauchmelder wurde die Feuerwehr heute Mittag um kurz nach 13.30 Uhr alarmiert. Da bei Eintreffen unserer Kräfte von außen nichts festzustellen war, wurde die Tür schadlos mit Spezialwerkzeug von der Besatzung des Löschfahrzeugs Bad Harzburg geöffnet. Redundant, parallel der Zugang über ein Fenster durch die Kräfte des Löschfahrzeugs der Ortsfeuerwehr Bündheim-Schlewecke vorbereitet. Im Eingangsbereich piepte ein Rauchwarnmelder ohne erkennbaren Grund. Die Einsatzstelle wurde nach kurzer Zeit an die Polizei übergeben. Die Feuerwehr, welche mit einem erweiterten Löschzug mit Kräften beider Ortsfeuerwehr vor Ort war, konnte den Einsatz beendet und einrücken.