Bündheim-Schlewecke, Tech. Hilfeleistung

Austretende Betriebsstoffe nach VU



Am Freitag wurde die FF Bündheim-Schlewecke um 17:08 Uhr zu einem Verkehrsunfall nach Göttingerode alarmiert.

Im Bereich der Forststraße traten, nach einem Zusammenstoß zweier PKW, Betriebsstoffe aus. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Die Unfallstelle wurde mit Bindemittel abgestreut und die Kanaleinläufe in diesem Bereich vorsorglich kontrolliert.

Nachdem eines der beiden Fahrzeuge abgeschleppt und das Bindemittel aufgenommen war, konnten die Bündheimer Kräfte einrücken.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Bündheim-Schlewecke mit einem Führungsfahrzeug, den Gerätewagen Öl und Logistik sowie einem Löschgruppenfahrzeug. Polizei Bad Harzburg mit einem Streifenwagen und ein Abschleppunternehmen.