Bad Harzburg, Einsätze

Ein Blick auf das zurückliegende Jahr



Ein Bericht des Alterspräsidenten Dieter Beyer, über die Aktivitäten der Altersabteilung im Jahr 2014

Die Altersabteilung besteht zur Zeit aus 18 Mitgliedern. Wir haben uns im abgelaufenen Jahr elf mal im Feuerwehrhaus am Holzhof getroffen. Wie immer wurde hierbei eine Kleinigkeit gegessen und man trank auch mal ein Bierchen. Außerdem haben wir an der Jahreshautversammlung, an den Feierlichkeiten 25 Jahre Grenzöffnung, der Wanderung und am letzten Dienst der Aktiven Wehr teilgenommen. Bei der Vorbereitungen zur Übung Friederickenstraße 5 haben zwei Kameraden von uns mit geholfen. Statt einer Busfahrt trafen wir uns im Oktober mit unseren Frauen zu einem Kaffee- und Grillnachmittag im Feuerwehrhaus Bad Harzburg. Auch trafen sich im Oktober seit langem mal wieder alle Kameraden der Stadtaltersabteilungen im Kolpingheim zu einem gemütlichen Beisammensein, es gab Kartoffelsalat und Bockwurst und die Getränke haben auch nicht gefehlt. Im November sind wir dann im Sportpark an der Rennbahn zum Grünkohlessen gewesen, wie immer lecker. Zum Jahresende, es ist schon Tradition, trafen wir uns mit unseren Frauen zum Adventskaffee im Hofcafe in Bettingerode. Ich möchte mich bei Uwe Fricke, Ortsbrandmeister und beim stellvertretenden Ortsbrandmeister Thomas Schmalz für die gute Zusammenarbeit herzlich bedanken und hoffe, dass das weiterhin so bleibt.

Bedanken möchte ich mich auch bei den Fachbereichsleitern der Teeküche, die uns immer gut bedient haben. Mit kameradschaftlichen Grüßen, Dieter Beyer - Alterspräsident.