Harlingerode, Tech. Hilfeleistung

Fahrbahnreinigung nach Wildunfall am Samstag



Gegen 20.30 Uhr wurde die Feuerwehr Harlingerode auf Anforderung der Polizei auf die B6 alarmiert

Hier mussten nach einem Wildunfall ca. 200 m Bundesstraße gereinigt werden. Für den Zeitraum der arbeiten war die B6 in Fahrtrichtung Bad Harzburg voll gesperrt. Nach ca. 1 Stunde konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden. Im Einsatz ein Führungsfahrzeug und ein Löschgruppenfahrzeug und zwei Streifenwagen der Polizei