Bad Harzburg, Brandeinsatz

Feueralarm im Altenpflegeheim



Zigarettenrauch löste in der Nacht von Sonntag auf Montag einen Feuerwehreinsatz in einem Altenpflegeheim im Ostviertel aus

Für unsere Einsatzkräfte von der Ortsfeuerwehr Bad Harzburg begann die neue Woche früh, um 0.47 Uhr alarmierte die Leitstelle Goslar den ersten Lösch- und Hilfeleistungszug. In einem Altenpflegeheim in der Stübchentalstraße hatte die automatische Brandmeldeanlage einen Feueralarm ausgelöst.

Vor Ort konnte Zigarettenrauch als auslösenden Grund festgestellt werden. Der betroffene Bereich wurde ausgiebig gelüftet, ehe die zurückgestellte Anlage wieder an den Betreiber übergeben werden konnte. Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet und unsere Kräfte wieder zurück in die Betten.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Bad Harzburg mit einem Führungsfahrzeug, Hilfeleistungslöschfahrzeug und Drehleiter. Rettungsdienst und Polizei.