Kinderfeuerwehr,

Gemeinsam schaffen wir alles



„Einer für alle, alle für einen“, Unter diesem Motto stand der vergangene Dienst der Kinderfeuerwehr, in welchem auf spielerische Art und weise der Zusammenhalt gestärkt wurde.

Am vergangenen Montag führten wir unseren Dienst „Sport und Spiel“ durch, aufgrund des regnerischen Wetters mussten wir in den Saal des Freizeitzentrums in Harlingerode ausweichen.

Dies hat unsere Freude aber nicht beeinträchtigt. Ganz im Gegenteil. Auf spielerische Weise erlernten die Kinder der Kinderfeuerwehr, dass man gemeinsam alles schaffen kann.

So wurde in sportlichen Aktivitäten und feuerwehrtechnischen Spielen speziell die gegenseitige Rücksichtname und das Zusammenspiel untereinander gestärkt.

So wurde schnell klar, dass nicht jeder alles kann.
Wenn jedoch alle zusammen arbeiten und sich jeder einbringt, kommt man schnell zu einem super Ergebnis.
Speziell diese Erfahrung ist für ihren späteren Werdegang in der Aktiven Feuerwehr von essenzieller Wichtigkeit.