Bad Harzburg, Altersabteilung

Jahresbericht der Altersabteilung Bad Harzburg



Sie gehören gewiss noch nicht zum "alten Eisen" - die Altersabteilungen der Ortsfeuerwehren sind ein fester Bestandteil der jeweiligen Wehrgliederungen. Ein Leben lang gemeinsam im Dienst, da gibt es auf zahlreichen Veranstaltungen im Jahr jede Menge zum Erzählen. Dieter Beyer, Präsident der Altersabteilung Bad Harzburg, berichtet über die Aktivitäten "der Harzburger" im letzten Jahr.

In der Altersabteilung sind zurzeit 16 Kameraden, die sich monatlich einmal treffen. Wir haben uns im Berichtszeitraum 18-mal zu dienstlichen Veranstaltungen getroffen. Dies waren unter anderem:

  • Die Jahreshauptversammlung 2016.
  • Am 03. Februar waren wir im Feuerwehrhaus zum neuen Stammtischtreffen der Aktiven eingeladen.
  • Am 31. Mai fand unser Monatstreffen auf Einladung der Altersabteilung Braunlage, in der neuen Wache Braunlage mit einer Besichtigung und gemütlichem Beisammensein statt.
  • Beim Hochwasser am 25. und 26. Juli unterstützte die Altersabteilung den Fachbereich Versorgung im Feuerwehrhaus
  • Am 26. August haben wir uns mit unseren Frauen und der Altersabteilung Braunlage bei uns im Feuerwehrhaus, zu einem Kaffee- und Grillnachmittag bei herrlichem Sommerwetter, auf unserer schönen Terrasse getroffen. Nach dem Kaffee bis zum Grillen war der Großteil der Teilnehmer mit der Seilbahn auf unserem Hausberg.    Zum Abend dann Fleisch, Bratwurst vom Grill und ein kleines Salatbuffet. Das war glaube ich ein gelungener Nachmittag.
  • Am 17. September verstarb unser Kamerad Hans- Werner Gerlach, wir werden ihn immer in Erinnerung behalten.
  • Am 29. September trafen wir uns dann im Seniorenheim Stübchental bei unserem Kameraden Hans- Günther Alker, wo wir mit kleinen Häppchen und Getränken verwöhnt wurden. Danke an die Heimleitung.
  • Am 07. Oktober bei der ELW- Indienststellung waren wir dabei.
  • Unser traditionelles Grünkohl- Essen mit unseren Frauen im November, fand diesmal auf vielfachen Wunsch der Kameraden in der Marienteichbaude statt.
  • Und zuletzt im Dezember das Adventskaffee mit Frauen im Hofcafe ,,Schwalbennest" in Bettingerode. Zum Jahresabschluss am 19. Dezember, der letzte Dienst der aktiven Kameraden wo auch wir immer eingeladen werden.

Die Treffen im Feuerwehrhaus waren immer lustig, wenn man sich über die alten Zeiten und Einsätze unterhielt. Alles im Allem können wir auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken. Bei den Treffen gab es jedes mal eine Kleinigkeit zu Essen und ein kühles Bier durfte nicht fehlen.

Bedanken möchte ich mich bei unserem Ortsbrandmeister Markus Hirsch, so wie seinem Stellvertreter Thomas Schmalz für die gute Zusammenarbeit und dass sie immer ein offenes Ohr für die Belange der Altersabteilung hatten.

Mit einem kameradschaftlichen „Gut Wehr“

Dieter Beyer
- Präsident der Altersabteilung Bad Harzburg -