Bad Harzburg, Ticker

Medizinischer Notfall am Luttergraben

Die Ortsfeuerwehr Bad Harzburg wurde am Montagvormittag um 11.35 Uhr als First-Responder zu einer bewusstlosen Person in die Straße „Am Luttergraben“ gerufen, da der gleichzeitig alarmierte Rettungsdienst aus Braunlage, sowie aus dem Nachbarlandkreis Harz kam. Nach medizinischer Erstversorgung durch unsere Kräfte konnte der ältere Mann an den Rettungsdienst übergeben werden. Kurz nach Einrücken auf der Feuerwache wurde das Löschfahrzeug noch einmal durch die Leitstelle angesprochen, da der Patient sich im Zustand verschlechterte und das Rettungsdienstpersonal Trageunterstützung benötigte. Die LF-Besatzung fuhr erneut die Einsatzstelle an und leistete Tragehilfe. Der Mann wurde zur weiteren Behandlung unter Notarztbegleitung in eine Klinik transportiert. Schlussendlich konnte der Einsatz nach knapp einer Stunde für die Feuerwehr beendet werden.