Bad Harzburg, Ticker

Notfalltüröffnung mit anschließender Drehleiterrettung

Zum ersten Einsatz in der neuen Woche wurde die Ortsfeuerwehr Bad Harzburg mit einer Kleinlarmgruppe um 6.01 Uhr heute Morgen alarmiert. In der Reischauerstraße wurde über die Leitstelle Goslar eine hilflose Person hinter verschlossener Wohnungstür gemeldet. Nachdem unsere Einsatzkräfte die Tür geöffnet hatten und der ältere Mann durch die Rettungswagenbesatzung und den nachgeforderten Notarzt medizinisch erstversorgt wurde, erfolgte der Transport aus der 3. Etage des Wohnhauses über die von der Feuerwache am Holzhof nachgerückte Drehleiter. Nach 45 Minuten Einsatzende für die Feuerwehr und Transport des Patienten zur weiteren Behandlung in eine Klink.