Tech. Hilfeleistung Bündheim-Schlewecke,

Öl-Aufnahme nach Verkehrsunfall



Samstagmittag ereignete sich in der Doktor-Heinrich-Jasper-Straße ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen, zur Aufnahme ausgelaufener Betriebsstoffe wurde die Ortsfeuerwehr Bündheim-Schlewecke alarmiert.

Am gestrigen Samstag wurde die Ortsfeuerwehr Bündheim-Schlewecke um 11.35 Uhr auf Anforderung der Polizei zu einer Kraftstoffaufnahme nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

Auf der Doktor-Heinrich-Jasper-Straße war es zu einem Zusammenstoß zweier PKW´s mit Personenschaden gekommen. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurden die Fahrzeugführer bereits vom Rettungsdienst versorgt und zur weiteren Behandlung in eine Klinik transportiert.

Die ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden mittels Bindemittel abgestreut und später aufgenommen. Ein Abschleppunternehmen übernahm die Bergung der Unfallfahrzeuge, sodass der Einsatz für die Feuerwehr schon nach wenigen Minuten wieder beendet werden konnte

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Bündheim-Schlewecke mit einem Führungsfahrzeug, Gerätewagen Öl und Gerätewagen Logistik, der Rettungsdienst und eine Streifenwagenbesatzung der Polizei