Bad Harzburg, Ticker

Patientenrettung mit der Drehleiter

Der dritte Einsatz der Ortsfeuerwehr Bad Harzburg führte die heutigen Kleinalarmgruppe um 21.26 Uhr in den Stadtteil Schlewecke. Im Kirchenbrink war der Rettungsdienst zu einem Notfalleinsatz gerufen worden und benötigte nach medizinischer Erstversorgung die Drehleiter zum Patiententransport. Örtliche Gegebenheiten machten eine Rettung mittels Flaschenzugsystem und Schleifkorbtrage nötig. Nach knapp 20 Minuten war der Patient zum Weitertransport in eine Klinik wieder an den Rettungsdienst, welcher mit Notarzt und Rettungsdienst vor Ort war, wieder übergeben.