Bad Harzburg, Tech. Hilfeleistung

Rauchentwicklung aus PKW nach Verkehrsunfall



PKW macht sich selbstständig und rollt gegen einen Baum - Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst am Freitagmorgen in der Reischauerstraße.

Zu einem weiteren Einsatz am Freitagmorgen wurde eine Kleinalarmgruppe der Ortsfeuerwehr Bad Harzburg um 5.45 Uhr alarmiert. Aus bisher nicht näher bekannten Gründen war ein mit laufendem Motor abgestellter PKW losgerollt und erst nach mehreren Metern gegen einen Baum zum Stehen gekommen. Da das Fahrzeug aus dem Inneren begann zu qualmen, wurde die Feuerwehr durch die unfallaufnehmende Streifenwagenbesatzung der Polizei nachalarmiert. Bei Eintreffen unserer Kräfte wurde der Fahrer bereits durch den initial alarmierten Rettungsdienst gesichtet und unverletzt vor Ort gelassen. Ein Brand des bestätigte sich nicht – das Fahrzeug wurde gesichert und die Batterie abgeklemmt. Für die 8 Feuermänner und -frauen, welche mit drei Fahrzeugen vor Ort waren, war der Einsatz nach 20 Minuten beendet.