Bad Harzburg, Ticker

Tragehilfe Rettungsdienst

Aufgrund einer Rückenverletzung musste am Mittwochnachmittag ein männlicher Patient schonend aus der ersten Etage seines Wohnhauses in der Breiten Straße gerettet werden. Die Drehleiter der Ortsfeuerwehr Bad Harzburg wurde um 16.01 Uhr alarmiert. Mit der Tragenhalterung am Rettungskorb des Hubrettungsfahrzeugs wurde der Mann aus seiner Wohnung transportiert und nach Übergabe an den Rettungsdienst, zur weiteren Behandlung in die Klinik transportiert. Während des Einsatzverlaufs musste die Breite Straße zeitweise voll gesperrt werden.