Bündheim-Schlewecke, Tech. Hilfeleistung

Undichter Heizöltank



Am Sonntagvormittag wurde die auf Ölschadensfälle spezialisierte Feuerwehr Bündheim-Schlewecke gegen 09:30 Uhr aufgrund eines undichten Heizöltanks in die Bleichstraße alarmiert.

Hier galt es nach kurzer Erkundung das in die dafür vorgesehene Auffangwanne ausgetretene Heizöl mit einem Allessauger abzupumpen und einer fachgerechten Entsorgung zuzuführen.

 

Da sich die Leckage offensichtlich im Bereich der unteren Schweissnaht befand, waren Abdichtmaßnahmen mit den eigenen Mitteln nicht möglich. Die durch den Eigentümer parallel hinzugezogene Fachfirma übernahm die Einsatzstelle und kümmerte sich um die Folgearbeiten (Abpumpen und Ausbau der Öltanks).

 

Für die Feuerwehr war der Einsatz gegen 11:30 Uhr beendet – es schlossen sich jedoch noch umfangreiche Aufräum- und Reinigungsarbeiten an den Gerätschaften im Feuerwehrhaus an.

 

Die Ortsfeuerwehr Bündheim-Schlewecke war mit beiden Gerätewagen, einem Löschgruppenfahrzeug sowie dem Führungsfahrzeug im Einsatz.