Westerode, Tech. Hilfeleistung

​Unfall bei Baumfällarbeiten



Schwer verletzt wurde am Freitagmittag ein Mann, als er im Kirchweg einen Baum fällen wollte - Feuerwehr Westerode und der Rettungsdienst waren vor Ort.

Aus bisher ungeklärten Gründen ist es gestern Nachmittag zu einem schweren Zwischenfall bei Baumfällarbeiten gekommen. In Westerode, im Kirchweg ist ein Mann von einem Baum getroffen und dabei schwer verletzt wurden. Die Feuerwehr Westerode ist zur Unterstützung des Rettungsdienstes um 13.03 Uhr nachgefordert wurden. Nach medizinischer Erstversorgung wurde der Mann mit Verletzungen der Wirbelsäule und des Beckens zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht.

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Westerode mit einem Löschgruppenfahrzeug und Mannschaftstransportwagen, und Rettungsdienst mit Notarzteinsatzfahrzeug und Rettungswagen.