Bad Harzburg, Tech. Hilfeleistung

Unklare Rauchentwicklung im Hochhauskomplex



Falsche Wahrnehmung: Am Sonntagnachmittag wurde der Leitstelle über Notruf eine unklare Rauchentwicklung in der Kurhausstraße gemeldet

Zum dritten Einsatz am heutigen Sonntag, wurde der 1. Lösch- und Hilfeleistungszug der Schwerpunktfeuerwehr zu einer unklareren Rauchentwicklung in einer Hochhaus-Wöhn- und Ferienanlage in der Kurhausstraße alarmiert. Aufgrund der Größe und Weitläufigkeit des Gebäudekomplexes, wurde zur Erkundung im Außenbereich und auch im Inneren der drei Türme beide Löschfahrzeugbesatzungen eingesetzt. Dabei musste sich auch gewaltsam Zutritt zu einer Tür zum Dachbereichs einer der Türme geschaffen werden.

Letztendlich konnte weder Rauch noch Feuer festgestellt werden, vermutlich Abluft einer Heizungsanlage sorgte für die falsche Wahrnehmung. Nach knapp einer dreiviertel Stunde konnten sowohl die Kräfte vor Ort einrücken, als auch weitere auf der Wache in Bereitschaft stehende diese auflösen.