Bettingerode, Aus- und Fortbildungen

Wasserrettung in Bettingerode



Am vergangenen Dienstabend trainierte die Freiwillige Feuerwehr Bettingerode das Retten von ertrinkenden Personen aus offenen Gewässern

Aufgrund dessen dass die Bettingeröder immer wieder von Hochwasser betroffen sind und viele Gewässer im Einsatzgebiet der Ortsfeuerwehr liegen, wurden die Kameraden während des vergangenen Dienstes durch die DLRG Vienenburg im Retten von Ertrinkenden unterwiesen.

 

So lernten die Kameraden, welche Möglichkeiten die Feuerwehr auf einem Löschgruppenfahrzeug zur Verfügung hat, um Erstmaßnahmen zu treffen.

Des Weiteren erlernten sie den Umgang mit speziellem Rettungsgerät.

Zudem duften die Kameraden das vorsichtige Annähern an Ertrinkende mit dem Motorboot und die Rettung von Personen in dieses üben.

Wir bedanken uns herzlich bei der DLRG Vienenburg für die hervorragende Zusammenarbeit.