Bündheim-Schlewecke, Tech. Hilfeleistung

Wasserschaden in Bündheim



Um 5:35 Uhr ertönte bereits der zweite Alarm für die Feuerwehren der Stadt Bad Harzburg. Diesmal wurde die Ortsfeuerwehr Bündheim/Schlewecke zu einem Wasserschaden in die Dr.-Heinrich-Jasper-Straße alarmiert.

An der Hauptwasserleitung war es im Bereich der Wasseruhr zu einer starken Undichtigkeit gekommen. In der Folge wurde der gesamte Keller etwa 10 Zentimeter tief unter Wasser gesetzt. Die Feuerwehr stellte die Wasserzufuhr ab und nahm das Wasser mit einem Wassersauger auf. Im weiteren Verlauf wurde der Bereitschaftsdienst der Stadtwerke Bad Harzburg hinzu gezogen. Gegen 6:50 waren die Maßnahmen der Feuerwehr beendet und die Einsatzbereitschaft konnte wieder hergestellt werden.

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Bündheim/Schlewecke mit MTW, LF10/20 und GW-Öl,Polizei und der Bereitschaftsdienst Stadtwerke Bad Harzburg