Kinderfeuerwehr,

Wie retten die Profis?



Mit dieser Frage suchten die Feuerluchse vergangenen Montag die Rettungswache in Harlingerode auf.

Nachdem die Feuerluchse bei ihrem letzten Dienst erlernten wie sie in Notfällen richtig reagieren, lernten sie am Montag die „Profiretter“ unserer Kurstadt kennen.

Anna und Sören nahmen sich die Zeit und ließen sich von den Luchsen Löcher in den Bauch fragen.

Von der „Retterwohnung“, über das Lager, bis hin zu den Fahrzeugen durften die Kinder alles sehen und vieles anfassen.

Besonders begeistert waren sie von den verschiedenen Farbmodi des Rettungswagens, dem ausrückenden Notarzt und von dem neuen Freund für unser Maskottchen.

Wir möchten uns nochmals herzlich bei den Beiden für die Führung bedanken.