Harlingerode, Brandeinsatz

Zu später Stunde ein Brandeinsatz in Harlingerode



Gestern Abend, den 15.10.2018 um 23:51 Uhr wurden wir mit dem Stichwort F02 brennt Gartenhütte in der Göttingeröder Straße über unsere DME`s alarmiert

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass nicht eine Gartenhütte, sondern die Fassade einer alten Industriehalle brannte sowie ein  darin abgestellter Anhänger.

Durch den Einsatz von zwei C-Rohren war das Feuer schnell unter Kontrolle.  Aufwendige nachlöscharbeiten folgten, da das Feuer in einen dicken Efeu Teppich gelaufen war, der sich über ein Anbaudach erstreckte.

Da das Gelände sehr unübersichtlich ist, musste die Einsatzstelle von mehreren Seiten umfangreich ausgeleuchtet werden.

Nachdem die Einsatzstelle mit der WBK überprüft wurde, konnte Sie an den Eigentümer sowie der Polizei übergeben werden.

Nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft der Einsatzfahrzeuge, war der Einsatz für uns um 02:30 Uhr beendet.

Im Einsatz waren ein Führungsfahrzeug, 2 Löschgruppenfahrzeuge und ein Gerätewagen Logistik.

Weiterhin ein Notarzteinsatzfahrzeug, ein Rettungswagen und zwei Streifenwagen.