Menü Schließen

Brandsicherheitswache zum Osterfeuer in Westerode

Datum: 31. März 2024 17:30 Uhr
Einsatzart: Sondereinsatz 
Einsatzort: Feldmarkt, Westerode
Einheiten: OrtsFw Westerode
Weitere Kräfte:


Am vergangenen Sonntag trafen sich acht Mitglieder der Ortsfeuerwehr Westerode und drei Mitglieder der Jugendfeuerwehr zu der Brandsicherheitswache (BraSiWa) für das Osterfeuer in Westerode.  

Für die Kameraden startete der Einsatz um 16 Uhr mit einem gemeinsamen Essen und etwas Vorbereitung für die BraSiWa an der Wache in Westerode. Um 17:30 Uhr ging es dann zu Fuß und mit dem Löschgruppenfahrzeug zur Einsatzstelle und eine feste Staffel wurde eingeteilt, sodass im Falle eines Einsatzes diese Kameraden dort schnellstmöglich hätten hinfahren können und immer noch genug Personal für die BraSiWa dagewesen wäre. Um ca. 19 Uhr wurde dann das Osterfeuer unter Aufsicht von den Kameraden der Jugendfeuerwehr angezündet und der Abend konnte seinen Lauf nehmen.  

Der Abend verlief sehr ruhig und es kam zu keinen Vorkommnissen, so dass die Kameraden interessierten Kindern und Erwachsenen ihr Auto und ihre Tätigkeit bei der Feuerwehr näherbringen konnten.  

Gegen 23 Uhr war das Feuer schon gut runtergebrannt, sodass die BraSiWa aufgelöst werden konnte und die Einsatzstelle an den Veranstalter übergeben wurde. Somit ging es auch für die Kameraden wieder in die Wache und anschließend nach Hause. 

Ein Dankeschön geht an den Veranstalter für die gelungene Veranstaltung.