Letzte Einsatzberichte

Stadtverband
Stadtverband

Umgekippter LKW auf der B4

Letzte Veranstaltungen

Stadtverband

Letzte Nachrichten aus der Nachwuchsabteilung

Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehr

Ehrenamtlich.
Für Bad Harzburg.

Im Notfall 112

Notrufnummern, Notdienste und Hinweise für den Notfall. Mehr...

Corona

Informationen zu den Maßnahmen der Feuerwehr Stadt Bad Harzburg bei der derzeiten Coronavirus (COVID-19)-Lage. Mehr...

Zum Vormerken

2024
150 Jahre OF Bad Harzburg

13.-15.09.2024
150 Jahre OF Bündheim-Schlewecke

Kurstadtfunk

  • Notfalltüröffnung in der Herzog-Julius-Straße

    Die Ortsfeuerwehr Bad Harzburg wurde gemeinsam mit dem Rettungsdienst am Montagvormittag zu einer Notfalltüröffnung in die Herzog-Julius-Straße alarmiert. Die Polizei war dort vor Ort – eine Person wurde hilflos hinter der Wohnungstür vermutet. Leider konnte der nachgeforderte Notarzt nach Öffnung der Eingangstür nur noch den Tod des Mannes feststellen. Zur Betreuung von Angehörigen wurde ein Mitarbeiter des Kirseninterventionsteams angefordert. Der Einsatz war nach Wiederherstellung der Verschlusssicherheit der Wohnung nach einer knappen dreiviertel Stunde beendet.

  • Feuer am Rathaus gemeldet

    In der Nach von Samstag auf Sonntag löste erneut eine Feuertonne einen Einsatz der Feuerwehr aus. Kurz nach Mitternacht, um 0.33 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Bad Harzburg zu einer angeblich brennenden Hecke am Rathaus alarmiert. Vor Ort konnte die Besatzung des Hilfeleistungslöschfahrzeugs aber kein Schadenfeuer feststellen – gemeinsam mit einer Streifenwagenbesatzung konnte lediglich eine Feuertonne als vermutlich optische Fehlinterpretation erkundet werden.

  • Brennender Mülleimer in der Innenstadt

    Mit einem Kleinlöschgerät löschte die Besatzung des Hilfeleistungslöschfahrzeugs der Ortsfeuerwehr Bad Harzburg am frühen Donnerstagabend einen brennenden Mülleimer im Bereich eines Drogeriemarktes Herzog-Wilhelm-Straße Ecke Holzhof.

  • Person im Fahrstuhl

    Die Ortsfeuerwehr Bad Harzburg wurde heute Abend um kurz nach 18 Uhr in ein Pflegeheim in die obere Herzog-Julius-Straße gerufen. Nach Informationen der Leitstelle, sollten Personen, Mitarbeiter des Rettungsdienstes, in einem Aufzug feststecken. Bei Eintreffen der Feuerwehr war die Aufzugtür bereits geöffnet, der Einsatz unserer Kräfte konnte abgebrochen werden.