Letzte Einsatzberichte

Bad Harzburg
Stadtverband

CO-Alarm in der Feldstraße

Neuste Beiträge: Aus- und Fortbildung & Veranstaltungen

Bettingerode

Entstehungsbrand vor Scheune

Bad Harzburg

Elf auf einen Streich

Aktuelles aus der Kinder- & Jugendfeuerwehr

Stadtverband

Sicher zum Einsatzort

Jugendfeuerwehr

Wir werden wieder üben

Ehrenamtlich.
Für Bad Harzburg.

Im Notfall 112

Notrufnummern, Notdienste und Hinweise für den Notfall. Mehr...

Zum Vormerken

2022
112 Jahre OF Harlingerode

2023
100 Jahre OF Bettingerode

2024
150 Jahre OF Bad Harzburg

13.-15.09.2024
150 Jahre OF Bündheim-Schlewecke

Kurstadtfunk

  • Notfalltüröffnung in der Bruchstraße

    Der Rettungsleitstelle in Goslar wurde am Mittwochabend um kurz vor 18 Uhr über Notruf eine hilflose Peson hinter verschlossener Tür in der Bruchstraße gemeldet. Unsere Kräfte der örtlich zuständigen Ortsfeuerwehr Harlingerode verschafften sich mit Spezialwerkzeug Zutritt zur Wohnung – der Rettungsdienst übernahm die weitere, medizinische Versorgung des älteren Mannes. Einsatzende für die Feuerwehr, welche mit zwei Fahrzeugen und 8 Einsatzkräften vor Ort war, nach etwa 20 Minuten.

    weiterlesen
  • Alarmauslösung Brandmeldeanlage

    Am späten Dienstagabend löste die automatische Brandmeldeanlage eines Objekts in der Landstraße, im Stadtteil Harlingerode einen Feueralarm aus. Während unsere Kräfte der Ortsfeuerwehr Harlingerode die Erkundung einleiteten, ging der Kurzzug aus der Kernstadt in Bereitschaft. Initial konnte eine Verrauchung in einem Sozialtrack des Gebäudes festgestellt werden, nach genauerer Erkundung war es ein defekter Heizkörper, welcher diese und damit auch den Alarm auslöste. Die Gefahr wurde beseitigt, der betroffene Bereich gelüftet und die Anlage zurückgestellt. Einsatzende für die Feuerwehr nach ca. einer Stunde.

    weiterlesen
  • Entstehungsbrand vor Scheune

    Mit diesem Stichwort wurden die Einsatzkräfte aus Bettingerode während ihres Übungsdienstes „alarmiert“. weiterlesen
  • Anpassung an die aktuelle Corona-Lage

    Mit Wirkung 20. Oktober schränkt die Feuerwehr der Stadt Bad Harzburg erneut ihren Aus- und Fortbildungsbetrieb auf minimale Gruppenstärke ein. Auch die Personenzahl in den Diensten der Kinder- und Jugendfeuerwehr wird weiter beschränkt. Grund sind die aktuell deutschlandweit sehr stark ansteigenden Corona-Fallzahlen. Zwar ist die sogenannte Reproduktionszahl im Landkreis Goslar noch verhältnismäßig gering (< 20 Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage auf 100.000 Einwohner). Dennoch will damit der zwischenzeitlich ruhende Krisenstab der Feuerwehr, unter Leitung des Stadtbrandmeisters Axel Breustedt, frühzeitig reagieren und damit die Einsatzbereitschaft unserer fünf Ortsfeuerwehren maximal sicherstellen. Das Hygienekonzept wird intern ständig durch fachkundiges Personal geprüft und situationsbedingt angepasst.

    weiterlesen