Letzte Einsatzberichte

Stadtverband

Schornsteinbrand am Horn

Stadtverband

Letzte Veranstaltungen

Bündheim-Schlewecke

Bündheimer Florianstag

Harlingerode

Letzte Nachrichten aus der Nachwuchsabteilung

Harlingerode

Wir haben uns Getraut

Jugendfeuerwehr

Ehrenamtlich.
Für Bad Harzburg.

Im Notfall 112

Notrufnummern, Notdienste und Hinweise für den Notfall. Mehr...

Zum Vormerken

22.-24.05.2020
110 Jahre OF Harlingerode

17.-19.05.2024
150 Jahre OF Bad Harzburg

13.-15.09.2024
150 Jahre OF Bündheim-Schlewecke

Kurstadtfunk

  • Notfalltüröffnung in der Kernstadt

    Die Meldung über eine hilflose Person hinter verschlossener Wohnungstür führte am Dienstag um 12.37 Uhr zur dritten Alarmierung der Ortsfeuerwehr Bad Harzburg am Vormittag. Vor Ort in der Herzog-Wilhelm-Straße war ein Handeln von Feuerwehr und Rettungsdienst dann nicht nötig – aufgrund einer falschen Wahrnehmung erfolgte der Notruf in der Rettungsleitstelle Goslar.

  • Parallele Brandmeldereinläufe

    Annähernd zeitgleich wurde die Feuerwehr Bad Harzburg heute Vormittag zu zwei ausgelösten Brandmeldeanlagen alarmiert – das erste Führungsfahrzeuge hatte gerade den ersten Einsatzauftrag übernommen, als über die Leitstelle eine zweite Einsatzstelle gemeldet wurde. Die alarmierten Kräfte des Löschzugs Bad Harzburg und des Löschfahrzeugs aus Harlingerode wurde aufgeteilt und fuhren beide Objekte, ein Internatsgymnasium in der Amsbergstraße und ein Wohnhaus in der oberen Herzog-Julius-Straße, an. In beiden Fällen wurden die betroffenen Bereiche erkundet, in beiden Fällen konnten Bauarbeiten als auslösender Grund festgestellt werden. Die Anlagen wurden zurückgestellt und an verantwortliche Mitarbeiter übergeben.

  • Drehleitereinsatz in Bündheim

    Zum zweiten Einsatz der Feuerwehr wurde die Drehleiter der Ortsfeuerwehr Bad Harzburg heute Nachmittag um 16.59 Uhr nach Bündheim alarmiert. Der Rettungsdienst war dort in der Straße „Am Wildpark“ im Einsatz und benötigte zum Patiententransport die technische Unterstützung der Feuerwehr. Nach medizinischer Erstversorgung durch den Notarzt und das Personal vom Rettungswagen, wurde der Patient über die Tragenhalterung am Rettungskorb der Drehleiter aus der obersten Etage seines Wohnhauses transportiert. Nach Übergabe zurück an den Rettungsdienst ging es zur weiteren Behandlung in eine Klinik. Einsatzende für die Feuerwehr nach 30 Minuten

  • Feueralarm in einem Schulzentrum

    Die Feuerwehr Stadt Bad Harzburg wurde am Montagmorgen 10:13 Uhr zu einem Feuermeldereinlauf in ein Schulzentrum im Stadtteil Schlewecke alarmiert. Einsatzkräfte aus Bündheim-Schlewecke und Bad Harzburg waren vor Ort und konnten nach Lageerkundung Handwerkerarbeiten als auslösenden Grund festmachen. Die Anlage wurde zurückgestellt und an einen Verantwortlichen Mitarbeiter übergeben. Einsatzende für die Feuerwehr, welche mit einem Führungsfahrzeug, zwei Löschfahrzeugen und der Drehleiter vor Ort waren, nach 20 Minuten.

  • Ausgelöste Brandmeldeanlage

    Kurze Nacht für ein Teil unserer Einsatzkräfte. Ohne erkennbaren Grund löste in der Nacht von Samstag auf Sonntag um kurz nach 3 Uhr die automatische Brandmeldeanlage einer Reha-Klinik in der Burgstraße einen Feueralarm aus. Einsatzkräfte aus Bad Harzburg und Bündheim waren gemeinsam mit dem Rettungsdienst vor Ort, erkundeten den betroffenen Bereich, konnten aber weder Rauch noch Feuer feststellen. Nach knapp 20 Minuten konnten alle Personen, welche bei Alarm das Gebäude verlassen mussten und sich auf einem Parkplatz gesammelt hatten, wieder in das Objekt. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt und an einen verantwortlichen Mitarbeiter übergeben – Einsatzende Feuerwehr nach einer halben Stunde.