Letzte Einsatzberichte

Stadtverband

Einsätze am Freitag

Stadtverband

Letzte Veranstaltungen

Bad Harzburg

Letzte Nachrichten aus der Nachwuchsabteilung

Jugendfeuerwehr

Gemeinsamer Jahresabschluss

Jugendfeuerwehr

Ehrenamtlich.
Für Bad Harzburg.

Zum Vormerken

15.06.2019

-

Bündheimer Florianstag 2019

22.-24.05.2020-

110 Jahre
OF Harlingerode

17.-19.05.2024

-

150 Jahre
OF Bad Harzburg

Kurstadtfunk

  • Patientenrettung am Breitenberg

    Zunächst der Brandmeister vom Dienst zur Lageerkundung, im weiteren Einsatzverlauf eine Kleinalarmgruppe der Ortsfeuerwehr Bad Harzburg wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag um 23.38 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Am Breitenberg musste ein Patient nach notärztlicher Erstversorgung des Rettungsdienstes aus der obersten Etage seines Wohnhauses gerettet werden. Mit Hilfe der Tragenhalterung am Rettungskorb der Drehleiter wurde der Patient über den Balkon nach unten transportiert und anschließend zur weiteren Behandlung vom Rettungsdienst in eine Klinik verbracht. Nach knapp 30 Minuten war der Einsatz für die 12 Einsatzkräfte beendet. Die durch die Leitstelle mitalarmierte Ortsfeuerwehr Bündheim-Schlewecke konnte die Alarmfahrt einstellen, ihr Einsatz war nicht von Nöten.

  • Silvester in der Hauptstadt

    Um Erfahrungen zu sammeln, nahmen die beiden Kameraden Flavio Portwich und Florian Schlüter der Ortsfeuerwehr Bettingerode am Einsatzdienst der Berliner Feuerwehr teil.
  • Notfalltüröffnung in der Sternstraße

    Zum 6. Einsatz, am 3. Tag des Jahres wurde eine Kleinalarmgruppe der Ortsfeuerwehr Bad Harzburg am Donnerstag um 9.40 Uhr alarmiert. Der Leitstelle wurde eine vermeintlich hilflose Person hinter verschlossener Wohnungstür in der Sternstraße gemeldet. Vor Ort konnten unsere Einsatzkräfte niemanden antreffen  – kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr.

  • Notfalltüröffnung in der Amsbergstraße

    Die Kleinalarmgruppe A der Ortsfeuerwehr Bad Harzburg wurde am Mittwochabend um 20.08 Uhr zu einer Notfalltüröffnung in die Amsbergstraße alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnte der Bewohner selbständig unseren Kräften die Tür öffnen, welche bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die medizinische Betreuung übernahmen.

  • Einsätze kurz nach Mitternacht

    Das neue Jahr war gerade eine viertel Stunde alt, da wurde die Feuerwehr der Stadt Bad Harzburg bereits zum ersten Einsatz alarmiert. Gemeinsam mit der örtlich zuständigen Feuerwehr und einem weiteren Löschzug aus Goslar, sollte der Löschzug Bad Harzburg nach Vienenburg ausrücken. Gemeldet war dort eine unklare Lage, vermutlich Gebäudefeuer eines Supermarkts. Erste Kräfte vor Ort konnten die Lage entspannen, es brannte eine kleinere Fläche Vegetation, Kräfte und Mittel ausreichen, beide Löschzüge können die Alarmfahrt einstellen.

    Nur kurze Zeit später, um 0.40 Uhr eine weitere Alarmierung der Ortsfeuerwehr Bad Harzburg. Anrufer meldeten einen Brand im Waldbereich unterhalb des Burgbergs. Erkundungen von der Berg- als auch von der Talseite ergaben eine vermutlich falsche Wahrnehmung des Notrufmeldenden. Scheinwerfer die die Mittelstütze der Burgbergseilbahn beleuchten, sahen in Verbindung mit Nebel wie ein Feuer aus. Zwei Führungsfahrzeuge, zwei Tanklöschfahrzeug und das auf der Wache in Bereitschaft stehende Löschgruppenfahrzeug konnten den Einsatz abbrechen.