Menü Schließen

Größere Ölspur im Stadtgebiet

Datum: 6. Januar 2024 14:09 Uhr
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Bündheim / Harlingerode
Einheiten: OrtsFw Bündheim-Schlewecke, OrtsFw Harlingerode
Weitere Kräfte: Bauhof, Polizei, Straßenmeisterei


Die Ortsfeuerwehr Bündheim-Schlewecke wurde zunächst mit dem Stichwort „Ölspur Klein“ am Samstagmittag auf die Landstraße alarmiert.

Nach umfangreichen Erkundungen stellte sich die Ölspur deutlich größer als zunächst gemeldet heraus, sodass auch die Ortsfeuerwehr Harlingerode alarmiert wurde. Diese streute die Ölspur im Bereich Landstraße, Viehweide und Josefstraße ab. Die Bahnhofstraße, Radaustraße und Breite Straße wurde durch die Ortsfeuerwehr Bündheim-Schlewecke übernommen. Durch das ATV wurde in allen Einsatzabschnitten das Bindemittel eingearbeitet und anschließend durch die Kehrmaschine der Bauhofbereitschaft aufgenommen. Parallel zum Einsatz der Feuerwehr kontrollierte die Straßenmeisterei die angrenzenden Straßen außerhalb des Stadtgebiets.

Einsatzende für alle Kräfte nach 1,5 Stunden.