Menü Schließen

Katzenbaby aus PKW-Motorraum gerettet

Datum: 5. Juli 2024 15:51 Uhr
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Bundesstraße 4
Einheiten: OrtsFw Bad Harzburg
Weitere Kräfte: Polizei


Am Freitagnachmittag wurde der Brandmeister vom Dienst zur Unterstützung der Polizei und Lageerkundung auf die Bundesstraße 4 Richtung Torfhaus alarmiert. Auf einem Parkplatz Höhe Radau-Wasserfall stand ein PKW eines jungen Paares, welches auf der Fahrt von Torfhaus Richtung Bad Harzburg ein Katzenbaby im Straßengraben gesehen hatten. Bei dem Versuch es einzufangen, flüchtete das Jungtier in den Motorraum des Fahrzeugs. Mit vereinten Kräften versuchten nun Polizei und Feuerwehr das kleine Tier aus der ihr selbst unbewusst misslichen Lage zu befreien. Glücklicherweise konnte einer der beiden Polizisten nach mehreren Versuchen das Jungtier packen und in eine Tiertransportbox legen – anschließend wurde es von dem Pärchen in ein Tierheim gebracht.