Menü Schließen

Schwerer Arbeitsunfall in Harlingerode

Datum: 18. Januar 2024 18:42 Uhr
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Landstraße, Harlingerode
Einheiten: OrtsFw Bad Harzburg, OrtsFw Harlingerode
Weitere Kräfte: Rettungsdienst


Gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Harlingerode wurde der Rüstzug der Ortsfeuerwehr Bad Harzburg am Donnerstagabend zu einem schweren Arbeitsunfall nach Harlingerode alarmiert. In einem Industriebetrieb an der Landstraße Richtung Oker war ein Mitarbeiter mit seinem Arm in eine Maschine gekommen, woraufhin die Hand schwer eingeklemmt wurde. Während Notarzt und Rettungsdienstmitarbeiter die medizinische Versorgung, unter anderem über eine mobile Rettungsplattform einleiteten, wurde durch die Feuerwehr die technische Rettung vorbereitet, die Einsatzstelle gesichert und ausgeleuchtet.

Nach kurzer Zeit konnte der Mann in enger Zusammenarbeit aller Rettungskräfte befreit und für einen Weitertransport in eine Klinik in den Rettungswagen transportiert werden.

Nach Übergabe der Einsatzstelle, konnten die Kräfte der Feuerwehr nach und nach aus dem Einsatz entlassen werden – teils aufwändige Reinigungsarbeiten, zum Großteil der persönlichen Schutzausrüstung, schlossen sich in der Feuerwache an.